BR Fernsehen

Evangelischer Gottesdienst Live aus St. Sebald in Nürnberg

Samstag, 01.07.2017
11:00 bis 12:00 Uhr

  • Untertitel
  • Video bereits in der Mediathek verfügbar

BR Fernsehen
Deutschland 2017

„Nun freut euch, lieben Christen g'mein“: ein reformatorisches Volkslied, zu singen in Kirchen und – auf Marktplätzen! 1523 vom Liedermacher Martin Luther geschrieben und komponiert, wurde es in Nürnberg frisch aus der Druckerpresse auf die Straßen der Stadt gebracht.
Im Festgottesdienst in St. Sebald lassen Marktleute und ein Bänkelsänger diesen historischen Moment wieder aufleben. Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern und Regionalbischof Stefan Ark Nitsche feiern die Liturgie, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hält die Festpredigt und der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick spricht ein Grußwort für die katholischen Christen in Bayern.
Mit Musik von Johann Pachelbel, Heinrich Schütz und Johann Walter gestalten der Chor des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Howard Arman und die Capella de la Torre den Gottesdienst. Er findet im Rahmen der zentralen Feierlichkeiten „500 Jahre Reformation in Bayern“ statt.

Redaktion: Sabine Rauh

Unser Profil

Religion erleben – der Name „stationen“ ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste anderer Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.

Juli 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

November 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Legende für TV

  • Als Podcast verfügbar
  • Audiodeskription
  • Livestream in Mediathek verfügbar
  • Originalfassung mit Untertiteln
  • Schwarz-weiß
  • Stereo
  • Surround
  • Untertitel
  • Video demnächst in der
    Mediathek verfügbar
  • Video bereits in der
    Mediathek verfügbar