BR Fernsehen

Tiere & Natur

Spitzbergen: Ein Eisbär im Packeis auf Robbensuche. | Bild: BR/Kai Schubert 23.12. | 18:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Nach der langen Nacht - der Winter in Spitzbergen

Die hohe Arktis ist ein extremer Lebensraum. Dennoch existieren Fauna und Flora, die sich den harschen Voraussetzungen geradezu perfekt angepasst haben. Spitzbergen ist dafür ein exemplarisches Beispiel. [mehr]


Schneeeule | Bild: BR/Dietmar Nill 16.12. | 18:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel natur exclusiv Die Reise der Schneeeulen - Ein Wintermärchen

Die Schneeeule führt ein geheimnisvolles Leben nördlich des Polarkreises. In ganz besonderen Jahren aber tauchen Schneeeulen sogar in Deutschland auf - eine ornithologische Sensation. [mehr]


Arlberg: Der Monzabonsee | Bild: BR/epo-film/ORF/Georg Schnell zum Artikel natur exclusiv Der Arlberg - Das verborgene Paradies

In der Arlbergregion ist es gelungen, trotz touristischer Nutzung unberührte Natur zu erhalten. Eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt findet hier noch Lebensräume. [mehr]


Schwäbische Alb: Hohenbol | Bild: SWR/Klaus Weißmann zum Artikel natur exclusiv Die Schwäbische Alb - Die Tricks des Eichelhähers

Im Herzen Baden-Württembergs liegt eines der artenreichsten Mittelgebirge Deutschlands: die Schwäbische Alb. Sie wird in dieser spannend erzählten Naturgeschichte von einer ganz neuen Seite gezeigt. [mehr]


Starwolke am Abendhimmel | Bild: BR 16.12. | 18:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Tiere im Winter Dem Winter entfliehen

Während die einen spezielle Tricks gegen die Kälte entwickelt haben oder den Winter einfach verschlafen, ergreifen andere die Flucht: Zugvögel verlassen im Herbst unsere Breiten und überwintern in warmer Ferne. [mehr]

Wombat im Schnee | Bild: BR/Angelika Sigl 31.12. | 09:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Schnee in Australien

Die australischen Snowie-Mountains sind etwas ganz Besonderes: Mal bevölkert von Snowboardern, dann wieder von Buschfeuern zerstört. Die Tierwelt hat es geschafft, zu überleben. [mehr]


Tannheimer Tal: Der "Drei Seen-Blick" im Winter | Bild: BR/Karl Eberle 26.12. | 12:15 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Überwintern in den Alpen

Einblicke in die Tierwelt im Winter sind selten, vor allem in der freien Natur. Einmalig sind vor allem die Bilder von der winterlichen Unterwasser-Welt. Wie erleben Tiere den Winter in den Alpen? [mehr]


Tierspuren im Schnee | Bild: BR 23.12. | 10:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Spuren in Eis und Schnee

Winter: Eis und Schnee, alles scheint erstarrt. Doch wer genau hinsieht, wird viele Spuren entdecken - Spuren, die Geschichten aus der Tierwelt erzählen. [mehr]


Delfine | Bild: BR 23.12. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Han Solo Der einsame Delfin

Was muss passieren, damit ein Tier - geboren und aufgewachsen in den unendlichen Weiten der Ozeane - sich freiwillig in Gefangenschaft begibt? Freunde findet, die seine Feinde sein könnten? Porträt eines einsamen Delfins. [mehr]


Maus im U-Bahnbereich | Bild: BR/Markus Schmidbauer 16.12. | 09:30 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Die U-Bahn-Maus

Eine Maus im U-Bahn-Gleis! Für wenige Minuten ist die Alltagshektik, der morgendliche Stress vergessen, starren viele Augenpaare fasziniert auf das Tierchen im Untergrund. [mehr]


Wildkatze - ein Wildtier in Bayern | Bild: picture-alliance/dpa 25.12. | 17:45 Uhr BR Fernsehen zur Bildergalerie mit Informationen Wildtiere in Bayern 700 Wildkatzen schleichen durch Bayern

Völlig zu Unrecht galt sie als wilde Bestie, die Rehe und Hirschkälber angreift und wurde deshalb in Bayern ausgerottet. Nun ist die Wildkatze wieder da - und zwar in größerer Zahl als angenommen. [mehr]


Goldschopflanguren  | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Der Affe mit dem goldenen Schopf

Goldschopflanguren gehören zu den seltensten Affen der Welt. Gerade noch etwa 50 von ihnen sind übrig geblieben. Eine deutsche Biologin setzt sich in Vietnam für ihren Schutz ein. [mehr]


Biber | Bild: BR/Markus Schmidbauer zum Artikel Welt der Tiere Der Biber - Herr der Dämme

Wo Biber Dämme bauen und aktiv ihren Lebensraum gestalten, kehren Wasser und die Dynamik wieder in unsere Landschaft zurück. Neu entstehende Bedingungen bieten der Natur neue Lebensräume. [mehr]


Macaca siberu oder Siberut-Makake  | Bild: BR/Pauli Hien zum Artikel Welt der Tiere Tarzan und die Affen von Siberut

Auf der abgelegenen indonesischen Insel Siberut haben vier der seltensten Affenarten bis heute überlebt. Das weiß auch Thomas Ziegler vom Primatenzentrum in Göttingen, der sich den bedrohten Arten von Siberut verschrieben hat. [mehr]


Beluga | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Das Lächeln der weißen Wale

Die Indianer Nordamerikas verehren Weißwale als Gesandte der Götter. Warum diese Tiere so einzigartig sind, versucht eine junge Frau in Kanada herauszufinden. [mehr]

Weihnachtsgans | Bild: picture-alliance/dpa 18.12. | 19:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Rezept Gans mit Klößen und Blaukraut


Refill-Logo | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Wasser ohne Plastik Projekt "Refill" - Auffüllen statt Einwegflaschen kaufen

Unterwegs und durstig? Viele kaufen da am nächsten Kiosk ein Getränk in einer Einwegflasche. Die verursacht Plastikmüll. Um den zu vermeiden gibt es deutschlandweit eine Kampagne: Refill. Mit einem blauen Aufkleber können Läden oder Cafés signalisieren: „Hier können sie Ihre Trinkflasche gratis auffüllen lassen.“ [mehr]


Müll im gelben Sack | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Umweltschutz Müll vermeiden - Wege aus der Wegwerfgesellschaft

Wir Deutschen rühmen uns als umweltfreundliche Recyclingmeister. Doch in Europa gehören wir bei der Abfallerzeugung zu den Spitzenreitern. Die Einsicht, Müll zu vermeiden, ist zwar da, doch die Umsetzung kann noch besser werden. Dafür gibt es viele gute Beispiele. Von Marlene Riederer [mehr]


Ein Handwerker montiert Solarmodule für eine Photovoltaikanlage auf einem Dach:  | Bild: picture-alliance/Bildagentur-online zum Video mit Informationen Noch oben ohne? Kataster zeigt geeignete Photovoltaik-Dachflächen

Zurzeit geht es in Bonn wieder darum, wie der Klimawandel aufzuhalten ist. Die Frage kann sich auch jeder selber stellen. Eine Antwort ist: Strom erzeugen mit Sonnenenergie. Ob das eigene Dach dafür taugt, kann man jetzt ganz leicht prüfen. [mehr]


Jachenau | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Fauna-Flora-Habitat Streit um Schutzgebiet im Tölzer Land

Im Flora-Fauna-Habit-Gebiet Jachenau wird es ernst. Um den Schutz der verschiedenen Lebensräume und seltenen Tier- und Pflanzenarten zu gewährleisten, werden Pläne geschmiedet - sehr zum Verdruss der Landwirte und Waldbesitzer. Sie fürchten Ertragseinbußen. [mehr]