BR Fernsehen

Tiere & Natur

Der Amurtiger | Bild: BR Morgen | 18:45 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Big Five Asien Der Amurtiger

Amurtiger sind die weltweit am nördlichsten lebenden Tiger. Sie haben sich diesen winterkalten Lebensraum erschlossen. Über sechs Monate im Jahr sind dichte Schneefälle an der Tagesordnung, nicht selten sinken die Temperaturen auf minus 40 Grad. [mehr]


Naturwunder der Alpen | Bild: BR zum Artikel Das Engadin Naturwunder der Alpen

Das Engadin in den Schweizer Alpen entlang des Inns ist geprägt von Wasser, Eis und Felsen. Mit dem 1914 gegründeten Nationalpark sollte die Zukunft von Luchs, Bartgeier und Co. gesichert werden, doch der Schutz allein reicht leider nicht aus. [mehr]


Im Land der Adler | Bild: BR zum Artikel Wildes Albanien Im Land der Adler

Albanien - ein Land voller Geheimnisse und unentdeckter Naturschätze. Jahrtausendelang prallten hier die Kulturen und Religionen der wechselnden europäischen Mächte aufeinander. Illyrer, Griechen, Römer und Osmanen hinterließen ihre Spuren. [mehr]

Haie | Bild: BR Morgen | 09:25 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Welt der Tiere Die Schöne und der Hai - Teil 2

Die Schauspielerin Wolke Hegenbarth begleitet Richard Fitzpatrick und sein Team auf eine mehrwöchige Expedition von Kapstadt bis fast nach Mozambique. Hegenbarth, Fernsehstar aus Deutschland, hat Haie immer bewundert. [mehr]


Haie | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Die Schöne und der Hai - Teil 1

Die deutsche Schauspielerin Wolke Hegenbarth ist vom ersten Moment, seit sie Haie gesehen hat, von ihrer Schönheit, ihrer Eleganz und ihren Fähigkeiten fasziniert. Doch der Herrscher der Meere zählt zu den am meisten bedrohten Arten unter Wasser. [mehr]


Bärin beim Lachsmahl. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Felix Heidinger. Die Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de zum Artikel Welt der Tiere Gast im Land der Bären

Im Süden Kamtschatkas, am Kurilskoya-See unterhalb eines Vulkans, leben Menschen und Bären im Verhältnis 1:100. Ein BR-Team begleitet den Wildhüter Wasilli Massimov, der die meisten Tiere seit Jahren kennt. [mehr]


Vogel | Bild: BR zum Artikel Welt der Tiere Schräge Vögel

Der Mann mit grauem Bart und Brille, der die Lippen spitzt und singt, piepst und quakt, bezeichnet sich selbst auch gerne als "Bartgeier". "Welt der Tiere" berichtet von schrägen Vögeln und einem, der ihre Sprache spricht. [mehr]


Kinabatangan Elefanten | Bild: BR zum Artikel Kinabatangan Der Fluss der kleinen Elefanten

Entlang des malaysischen Flusses Kinabatangan, der 500 Kilometer ins Landesinnere führt, beobachtet das Filmteam Orang-Utans, Nasenaffen und Borneo-Elefanten. Dabei kommen sich Elefanten und Menschen manchmal näher als beiden lieb ist. [mehr]


Gefangen auf der Tulpeninsel | Bild: BR zum Artikel Wildpferde Gefangen auf der Tulpeninsel

Lange Zeit waren die Wildpferde sich selbst überlassen. In heißen trockenen Sommern oder extrem langen Wintern starben sie einfach. Doch seit ihre Insel zum Rostowski-Nationalpark gehört, bekommen die Wildpferde Wasser. [mehr]

Braunkohlekraftwerk | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 17:30 Uhr ARD-alpha zum Video mit Informationen Feinstaub Klein, aber gefährlich

Feinstaub ist winzig, doch gerade deswegen gefährlich. Aber was ist Feinstaub eigentlich, wo kommt er her und warum sind die Partikel schädlich für die Gesundheit? [mehr]


Wildkatze im Nationalpark Bayerischer Wald: Grüne Ausflugsziele | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Rätselraten Wo kommt der dritte Nationalpark hin?

Dass es einen weiteren Nationalpark geben soll, ist erklärter Wille der Staatsregierung. Zur Auswahl stehen derzeit fünf Kandidaten: der Spessart, der Steigerwald, die Rhön, die Donau-Auen und das Ammergebirge. [mehr]


Spessartwald | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Nationalpark-Kandidaten Jetzt sind es fünf

Die Region Berchtesgaden und der Bayerische Wald haben sie schon, andere hätten sie gern (oder wehren sich dagegen): Landschaften mit dem Schutzstatus "Nationalpark". Die Liste der Kandidaten wird immer länger. Wo liegen Bayerns potentielle Nationalparks, was zeichnet sie aus, wo steht die Debatte? Von Michael Kubitza und Angela Neulinger [mehr]


Wald | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Aufforstung Mischwald statt Monokultur

Auch den wirtschaftlich genutzten Wald muss man vor dem Klimawandel schützen und ihn so fit für die Zukunft machen. Doch wie am besten? Wissenschaftler versuchen vorherzusagen, wie eine Veränderung tatsächlich gelingen kann. [mehr]


Georg Meister im Wald | Bild: BR / UNKRAUT zum Video mit Informationen Tatort Wald Ein Visionär und sein Kampf für den Forst

Der Wald sichert unsere Zukunft. Aber nur, wenn es ihm gut geht. Und wie geht es ihm? Sieht doch alles schön aus, gesund, saftig und grün. Aber das täuscht ... [mehr]