BR Fernsehen

Politik & Wirtschaft

Handy-Schrott | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen Handyschrott Ungenutztes Potential und verschenktes Geld

In deutschen Haushalten liegen rund 100 Millionen Handys ungenutzt herum. Statistisch hat nur jeder zehnte Deutsche in der Vergangenheit ein altes Mobiltelefon verkauft oder wiederverwerten lassen. Doch das kann zum einen Geld und… [mehr]

Illustration: EIn Ortsschild mit der aufschrift Nicht Willkommen in Deutschland | Bild: BR Morgen | 21:05 Uhr Bayern 2 zum Artikel Ein Jahr nach der Grenzöffnung für Flüchtlinge Merkels historische Entscheidung

Genau vor einem Jahr sagte Angela Merkel "Wir schaffen das" und löste damit eine innenpolitische Debatte aus, die bis heute andauert und das Land spaltet. Merkel vereinbarte mit ihrem österreichischen Kollegen Faymann, die Grenze … [mehr]

US- und EU-Flaggen mit TTIP-Aufschrift: TTIP und die Folgen, eine bäuerliche Bestandsaufnahme | Bild: imago/McPHOTO zum Artikel EU will Abkommen retten Ist TTIP tot?

Wirtschaftsminister Gabriel und Frankreich halten die Verhandlungen für das Freihandelsabkommen TTIP für de facto gescheitert. Die EU-Kommission allerdings will trotz der Zweifel an den Gesprächen mit den USA festhalten. Von Kai K… [mehr]

Sendungsbild: quer | Bild: BR zur Sendung quer mit Christoph Süß Sehen was quer läuft!

Kritik und Satire mit Christoph Süß: Jeden Donnerstag um 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen und Livestream. [mehr]


Rauchender Schornstein eines Kreuzfahrtschiffes | Bild: BR zum Artikel Stinkende Kreuzfahrt- und Ausflugsschiffe Freie Fahrt für Feinstaubschleudern?

Kreuzfahrten sind einer der größten Wachstumsmotoren im Tourismus. Doch die gigantischen Schiffe mit tausenden Passagieren verpesten die Luft - nicht nur auf hoher See sondern auch in Küstennähe und im Hafen, wo die Dieselmotoren meist weiter dröhnen. Nur wenige Kreuzfahrt- oder Ausflugsschiffe filtern Feinstaub aus ihren Abgasen. Denn auf dem Wasser gibt es, anders als im Straßenverkehr, keine gesetzliche Pflicht für Rußpartikelfilter. Umweltschützer und Wissenschaftler warnen vor den gesundheitlichen Folgen. [mehr]


Computerbildschirm mit Fahndungsfotos | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Tag der Vermissten Sonja Engelbrecht - Keine Spur seit 21 Jahren

Vor 21 Jahren verschwand die damals 19 jährige Münchnerin Sonja Engelbrecht spurlos. Ihre Eltern haben nie aufgehört daran zu glauben, das ihre Tochter noch am Leben ist. Noch immer hoffen sie auf den entscheidenden Hinweis, der sie zu ihrer Tochter führt. Von Katharina Wysocka und Katharina Haase [mehr]


Hand eines Arztes füllt Formular aus - im Vordergrund ein Stetoskop | Bild: colourbox.com zum Video mit Informationen Studie zu Arztterminen Servicestellen kaum gefragt

Eigentlich herrscht großer Bedarf: Rund zehn Millionen Menschen in Bayern haben von Januar bis März einen Arzttermin vereinbart. Nur 2.000 wurden von der Termin-Servicestelle vermittelt. Von Nadja Häse [mehr]


zum Artikel Einschätzung Kanzlerkandidat aus der CSU? - "Das ist dämlich"


Apple-Logo | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Entscheidung der EU-Kommission Apple muss bis zu 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen

Es ist ein Paukenschlag im Streit um Steuervergünstigungen für Apple in Irland. Die EU-Kommission hat den Steuer-Deal zwischen Dublin und dem Technikriesen als unzulässig bewertet. Demnach muss Apple Steuern für rund 10 Jahre nachzahlen. Von Sebastian Hanisch [mehr]


Ein älterer Herr streicht eine Wand | Bild: picture-alliance/dpa zum Video mit Informationen 450-Euro-Job Mehr Senioren mit Minijobs in Bayern als in ganz Ostdeutschland

Eine eher unerwartete Nachricht: Ein Großteil der älteren Minijobber kommt aus Regionen mit vergleichsweise hohen Renten – aus Bayern und Baden-Württemberg und nicht etwa aus Regionen mit niedrigeren Einkommen. Nur weshalb? Von Alex Brutscher [mehr]

Wanderer in Nationalpark | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Naturschutz Lohnen sich Nationalparks?

Rhön, Spessart oder Steigerwald: Bald wird es in Bayern einen dritten Nationalpark geben. Viele Menschen in den Regionen sind sekptisch. Dort jubeln sie nicht alle - einige wollen einen Nationalpark mit allen Kräften bekämpfen. [mehr]


Flüchtlingszelte im Libanon | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die Zeltschule I Die große Herausforderung beginnt

Von München nach Beirut. In einer Woche soll die Zeltschule fertig sein. Aber wird Jacqueline Flory diese Herausforderung tatsächlich meistern? Die Bedingungen im Libanon sind unberechenbar. Rebekka Preuß berichtet aus dem Libanon. [mehr]


Fossiliensammlung | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Steinreiche Diebe Fossilienklau im großen Stil

Im Steinbruch von Mörnsheim lockt die Ur-Zeit. Wenn Besucher Gucken und Staunen, ist das prima. Wenn sich Gauner aber wertvolle Fossilien für 15.000 Euro ausgucken und dann einfach mal so in den Kombi laden, ist das eine echte Sauerei ... [mehr]


Pferde auf Koppel | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Schwaiganger Frischer Wind fürs Landesgestüt

Gut 300 Pferde umfasst des bayerische Landesgestüt Schwaiganger. Das ist im Vergleich mit den norddeutschen Gestüten mit bis zu 5.000 Pferden klein. Da ist Konkurrenz zwecklos, sagt der Landstallmeister und sucht nach neuen Wegen. [mehr]


Junge Flüchtlinge kochen im Rahmen der Sommerakademie der IHK Schwaben | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Junge Flüchtlinge Fit für die Küche

Es gibt immer weniger Koch-Azubis - Betriebe finden keine Bewerber. Auf der anderen Seite stehen junge Asylbewerber, die einen Ausbildungsplatz suchen. Die Sommerakademie der IHK Schwaben will die jungen Leute fit für den Job machen. [mehr]


Drei Bauarbeiter gehen in eine der beiden unfertigen Tunnelröhren | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Bauarbeiten Umgehungstunnel Oberau

Wer kennt sie nicht, diese Verkehrsdurchsage: Stau im Loisachtal, am Autobahnende vor Oberau. Aber bald ist Schluss, denn alle staugeplagten Anwohner wie Autofahrer warten sehnlichst auf den Umgehungstunnel, der gerade gebaut wird. [mehr]

Sendungsbild: Münchner Runde | Bild: BR zur Sendung Münchner Runde Die politische Talkrunde

Die Münchner Runde ist die politische Talksendung im BR Fernsehen - immer mittwochs um 201:15 Uhr. [mehr]


Logo | Bild: BR zur Übersicht Podcasts Video-Podcast

Sie haben eine Münchner Runde verpasst oder wollen eine bestimmte Sendung noch einmal sehen? Kein Problem. Hier können Sie sämtliche Ausgaben der Münchner Runde sehen und sogar herunterladen. [mehr]

Sendungsbild: kontrovers | Bild: BR Morgen | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Kontrovers Das Politik-Magazin im BR-Fernsehen

Kontrovers: Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Immer mittwochs um 21 Uhr im BR Fernsehen. [mehr]


Kontrovers "Nachschlag!" | Bild: BR zur Übersicht Nachschlag Was sonst noch geschah ...

Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und unglaubliche Fehltritte. Unser Nachschlag mit den Highlights der Woche! [mehr]

Sendungsbild: Geld und Leben | Bild: BR zur Sendung Geld und Leben Traditionsgetränk Bier: Vom sozialen Kitt zum Luxusgut?

Was machen die Menschen mit ihrem Geld, was machen die Menschen im Alltag? Ist die Rente sicher, welche Geldanlage ist sinnvoll, wie schütze ich mich vor Betrug und Abzocke? Geld und Leben gibt Antworten. [mehr]

Sendungsbild: puzzle | Bild: BR 19.09. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung puzzle Das InterKulturMagazin

Vielfältig und einmalig zugleich - das ist "puzzle", das InterKulturMagazin. Das Format stellt interkulturelle Themen und Menschen vor, die die Kultur und das Leben in Deutschland auf ihre Weise mitprägen. [mehr]

BR-Sonntagsstammtisch: Dieter Hanitzsch, Helmut Markwort und Wolfgang M. Heckl (v.li.n.re.) | Bild: BR / Foto Sessner zur Sendung Der Sonntags-Stammtisch Bayerisch - Bissig - Bunt

Am Sonntagvormittag gemütlich die Woche Revue passieren lassen. Helmut Markwort, Dieter Hanitzsch und Wolfgang Heckl laden Sie dazu jede Woche um 11 Uhr ein. [mehr]


Ärger der Woche am 10.07.2016 | Bild: Dieter Hanitzsch zur Bildergalerie Gezeichnet von Dieter Hanitzsch Mit spitzer Feder

Atomkraft, Hartz IV oder Kanzlerin Merkel: Karikaturist Dieter Hanitzsch bringt jeden Sonntag mit seiner berühmten spitzen Feder sein Thema der Woche zu Papier. [mehr]