BR Fernsehen

Politik & Wirtschaft

Im Berliner Tiergarten suchen deutsche Männer Sex mit jugendlichen Flüchtlingen  | Bild: Anna Tillack 26.03. | 09:15 Uhr B5 aktuell zum Artikel Behörden versagen Minderjährige Flüchtlinge verschwinden

Sie enden als Stricher im Berliner Tierpark, werden Beute von Kriminellen, handeln mit Drogen oder versuchen, sich von Calais aus weiter nach England durchzuschlagen. 8.000 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind in Deutschlan… [mehr]

Nach dem Anschlag: Hausdurchsuchung im Stadtteil Winson Green, Birmingham | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 16:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Nach dem Anschlag von London Spurensuche in Birmingham

Nach dem Terroranschlag vor dem britischen Parlament hat die Polizei zwei weitere Personen festgenommen - damit befinden sich inzwischen neun Menschen in Polizeigewahrsam. Handelte der Mörder auf eigene Faust oder war er Teil eine… [mehr]

Pro Stunde wird weltweit mehr Stahl produziert als jemals Gold gefördert werden kann. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Nachfrage und Preise steigen Aufschwung in der Stahlindustrie

In der Stahlindustrie hat 2016 die Wende gebracht. Vor wenigen Monaten belastete die Überproduktion aus China die Märkte. Nun herrscht wieder Aufbruchstimmung bei deutschen Herstellern wie der Salzgitter AG, die heute Bilanz zieht… [mehr]

Sendungsbild: quer | Bild: BR zur Sendung quer mit Christoph Süß Sehen, was quer läuft!

Kritik und Satire mit Christoph Süß: Jeden Donnerstag um 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen und Livestream. [mehr]


Angela Merkel und Mahmud Abbas am 19. April 2016 in Berlin | Bild: pa/dpa/Jens Knappe zum Artikel B5 Thema des Tages Mahmud Abbas bei Merkel Zwei für die Zwei-Staaten-Lösung

Angela Merkel empfängt heute in Berlin den Palästinenserpräsidenten Abbas. Im Zentrum der Gespräche steht die Zukunft der Zwei-Staaten-Lösung. US-Präsident Trump hält nicht viel davon, aber bei der Kanzlerin muss Abbas nicht groß die Werbetrommel dafür rühren. Von Achim Wendler [mehr]


Impressionen Pflegereform | Bild: BR zum Artikel Pflegereform Unruhe bei privaten Zusatzversicherungen

Seit Jahresanfang gibt es in der Pflegeversicherung nicht mehr drei Pflegestufen, sondern fünf Pflegegrade. Das wirkt sich auch auf private Zusatzversicherungen aus. Bei denen läuft die Umstellung nach Einschätzung des Sozialverbandes VdK keineswegs immer rund. Es gibt Streit ums Geld. Von Nikolaus Nützel [mehr]


Flughafen München | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Auch an Bayerns Airports Ab Sonntag gilt der Sommerflugplan

An diesem Wochenende tritt weltweit der neue Sommerflugplan in Kraft. Auch an Bayerns Flughäfen gibt es zahlreiche Veränderungen, nicht nur am größten Standort München. Auch an den Airports in Nürnberg und Memmingen wächst das Angebot. Von Stephan Lina [mehr]


Handwerker bearbeitet Holz | Bild: colourbox.com zum Artikel 60 Jahre Europäischer Sozialfonds EU-Hilfe fürs Berufsleben

In Nürnberg wird gefeiert: Der sogenannte Europäische Sozialfonds wird 60 Jahre alt. Mit einem zweitägigen Programm am morgigen Samstag und am Sonntag soll der ESF den Bürgern bekannter gemacht werden. Von Birgit Harprath [mehr]


Die Hände eines Staatsanwalts mit einer Ausgabe des Strafrechts auf dem Tisch (Symbolbild) | Bild: picture alliance/dpa/ Boris Roessler zum Artikel Bayerns Justizminister legt vor Harte Strafen für Filmaufnahmen im Gerichtssaal

Wer heimlich Bild- oder Tonaufnahmen von Gerichtsverhandlungen macht, könnte in Zukunft hart bestraft werden. Nach Informationen des Bayerischen Rundfunks plant der bayerische Justizminister Winfried Bausback eine entsprechende Gesetzesinitiative. Die SPD spricht von einer "hysterischen" Aktion. Von Johannes Berthoud [mehr]


Symbolbild: Öffentliche Verhandlung vor Gericht | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Filmen im Gerichtssaal stärker bestrafen "Bausbacks Vorschlag ist nachvollziehbar!"

Bild- und Tonaufnahmen in Gerichtsverhandlungen und deren Veröffentlichung sind verboten. Dennoch verbreiten etliche Zuschauer Prozess-Videos im Internet. Bayerns Justizminister Bausback fordert nun strafrechtliche Sanktionen, wieder sind Reichsbürger im Fokus. BR-Autor Martin Binder findet: Einen Versuch ist es wert. [mehr]

Barenmarke-Logo | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Hochwald schließt Werk Bärenmarke verlässt Weiding

Bärenmarke-Kondensmilch kennt jeder! Die ist jahrelang in Weiding produziert worden, bei Hochwald. Dort stehen jetzt alle unter Schock. Das Werk macht zu! 600 Landwirte, die ihre Milch an die Molkerei geliefert haben, müssen in einem Jahr einen neuen Abnehmer gefunden haben. Ganz zu schweigen von den 230 Mitarbeitern. [mehr]


Hundewelpen | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Illegaler Welpenhandel Miese Geschäfte mit Hundebabys

Es ist einfacher als Drogen zu schmuggeln und deshalb wird's leider immer beliebter. Illegaler Welpenhandel boomt. Beim Grenzübergang in Passau hat die Polizei dieses Jahr schon über 100 Welpen beschlagnahmt. Die landen in Tierheimen, die ohnehin schon aus den Nähten platzen, wie das Tierheim in Tiefenbach. [mehr]


Maurer-Geselle Esmail Hakimi und sein Chef Peter Erl | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Einwanderungsgesetz gefordert Planungssicherheit für Arbeitgeber

Esmail Hakimi: Flüchtling. Und seit neuestem Geselle. Nun soll der junge Afghane abgeschoben werden. Sein Arbeitgeber, Bauunternehmer Peter Erl aus Osterhofen, ist sauer. Er fordert: Planungssicherheit und ein entsprechendes Einwanderungsgesetz. [mehr]


Perlesreut | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Dorf mit Zukunft Perlesreuth hat einen Plan

Das Dorf hat Zukunft - ein frommer Wunsch. Dörfer müssen kämpfen, um attraktiv zu bleiben. Perlesreuth im Landkreis Freyung-Grafenau geht dabei einen ungewöhnlichen Weg, legt die Priorität auf alte und ganz junge Menschen. Mit Erfolg. [mehr]


Schlecker-Filiale | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Fünf Jahre nach der Schlecker-Pleite Bittere Erinnerungen

Genau fünf Jahre ist es her, dass die ehemals größte europäische Drogerie-Kette Schlecker Insolvenz anmelden musste. Tausende Angestellte, in der Mehrzahl Frauen, verloren ihre Jobs. Was ist aus ihnen geworden? [mehr]


Regionalzug in der Nacht des Attentats | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Zugattentat von Würzburg Wie geht es den Opfern heute?

18. Juli, im Regionalexpress von Treuchtlingen nach Würzburg - ein 17-jähriger Asylbewerber greift Mitreisende an, verletzt mehrere Menschen schwer: vier Touristen aus Hongkong, eine Spaziergängerin. Wie geht es ihnen mittlerweile? [mehr]

Sendungsbild: Münchner Runde | Bild: BR zur Sendung Münchner Runde Die politische Talkrunde

Die Münchner Runde ist die politische Talksendung im BR Fernsehen - immer mittwochs um 20:15 Uhr. [mehr]


Logo | Bild: BR zur Übersicht Podcasts Video-Podcast

Sie haben eine Münchner Runde verpasst oder wollen eine bestimmte Sendung noch einmal sehen? Kein Problem. Hier können Sie sämtliche Ausgaben der Münchner Runde sehen und sogar herunterladen. [mehr]

Sendungsbild: kontrovers | Bild: BR 29.03. | 21:00 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Kontrovers Das Politik-Magazin im BR Fernsehen

Kontrovers: Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Immer mittwochs um 21 Uhr im BR Fernsehen. [mehr]


Kontrovers "Nachschlag!" | Bild: BR zur Übersicht Nachschlag Was sonst noch geschah ...

Nicht nur die großen Geschichten sind es wert, erzählt zu werden. Manchmal sind es auch die am Rande. Über verirrte und verwirrte Politiker, erstaunliche Auftritte und unglaubliche Fehltritte. Unser Nachschlag mit den Highlights der Woche! [mehr]

Sendungsbild: Geld und Leben | Bild: BR zur Sendung Geld und Leben Traditionsgetränk Bier: Vom sozialen Kitt zum Luxusgut?

Was machen die Menschen mit ihrem Geld, was machen die Menschen im Alltag? Ist die Rente sicher, welche Geldanlage ist sinnvoll, wie schütze ich mich vor Betrug und Abzocke? Geld und Leben gibt Antworten. [mehr]

Sendungsbild: puzzle | Bild: BR 03.04. | 22:45 Uhr BR Fernsehen zur Sendung puzzle Das InterKulturMagazin

Vielfältig und einmalig zugleich - das ist "puzzle", das InterKulturMagazin. Das Format stellt interkulturelle Themen und Menschen vor, die die Kultur und das Leben in Deutschland auf ihre Weise mitprägen. [mehr]

BR-Sonntagsstammtisch: Dieter Hanitzsch, Helmut Markwort und Wolfgang M. Heckl (v.li.n.re.) | Bild: BR / Foto Sessner zur Sendung Der Sonntags-Stammtisch Bayerisch - Bissig - Bunt

Am Sonntagvormittag gemütlich die Woche Revue passieren lassen. Helmut Markwort, Dieter Hanitzsch und Wolfgang Heckl laden Sie dazu jede Woche um 11 Uhr ein. [mehr]


Ärger der Woche am 19.03.2017 | Bild: Dieter Hanitzsch zur Bildergalerie Gezeichnet von Dieter Hanitzsch Mit spitzer Feder

Atomkraft, Hartz IV oder Kanzlerin Merkel: Karikaturist Dieter Hanitzsch bringt jeden Sonntag mit seiner berühmten spitzen Feder sein Thema der Woche zu Papier. [mehr]