BR Fernsehen - Film & Serie


121

Berührender Historienfilm Das große Geheimnis

Die Niederlande, 1943: Tuur und Lambert sind beste Freunde. Daran ändert sich zunächst wenig, als ihr Heimatdorf während des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen besetzt wird. Eines Tages kommt die junge Maartje in die Schulklasse der beiden.

Stand: 22.12.2015

Die Niederlande, im Sommer 1943: Die beiden Jungs Tuur (Maas Bronkhuyzen, links) und Lambert leben in einem kleinen Dorf in Süd-Limburg nahe der belgischen Grenze. Von klein auf sind sie unzertrennlich. | Bild: BR/Telepool GmbH

Die Niederlande, im Sommer 1943: Die beiden Jungs Tuur und Lambert leben in einem kleinen Dorf in Süd-Limburg nahe der belgischen Grenze. Von klein auf sind sie unzertrennlich. Doch in diesem Sommer verändert der Zweite Weltkrieg alles. Tuurs Eltern sind gegen die Deutschen und sympathisieren mit dem Widerstand gegen die deutsche Besatzung, Lamberts Eltern dagegen sind Mitglieder der niederländischen nationalsozialistischen Bewegung.

Filminfo

Originaltitel: Secrets of War (NL/B/L, 2014)
Regie: Dennis Bots
Darstelller: Maas Bronkhuyzen, Joes Brauers, Pippa Allen
Länge: 95 Minuten
VT-UT

Aber nicht nur die politischen Gegensätze der Familien stellen die Freundschaft der Jungen vor Probleme. Denn die neue Klassenkameradin Maartje freundet sich mit Tuur an. Als der eifersüchtige Lambert seinem Vater von einem Ferkel erzählt, das Bauern auf der Farm verstecken, wo auch Maartje untergekommen ist, ahnt er nicht, dass er damit die Aufmerksamkeit auf Maartje lenkt, die ein großes Geheimnis bewahrt. Denn das Mädchen ist Jüdin. Wenn ihre wahre Identität entdeckt wird, dann droht ihr die Deportation und damit der sichere Tod.

In diesem Sommer verändert der Zweite Weltkrieg alles.

Basierend auf einem Roman des niederländischen Autors Jacques Vriens inszeniert Regisseur Dennis Bots („Starke Mädchen weinen nicht“) mit „Das große Geheimnis“ einen berührenden Jugendfilm, der zugleich als vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs, der deutschen Besetzung der Niederlande und der Shoah angesiedelter Historienfilm funktioniert und den Holocaust aus der Perspektive seiner jugendlichen Protagonisten beleuchtet.

Der auch unter seinem internationalen Titel „Secrets of War“ bekannte Film wurde auf zahlreichen Festivals ausgezeichnet, u.a. 2014 als bester Film auf dem „Castellinaria International Festival of Young Cinema” und dem „Chicago International Children's Film Festival” sowie 2015 mit dem Publikumspreis auf dem „Stony Brook Film Festival”. „Das große Geheimnis“ ist an diesem Abend als deutsche Erstausstrahlung zu sehen.


121