BR Fernsehen

Da bin ich daheim

DOKU & REPORTAGE

Karl Lagerfeld | Bild: BR/SWR/Till Vielrose Heute | 22:30 Uhr BR Fernsehen zur Sendung „Deutschland, deine Künstler“ Karl Lagerfeld

Kein lebender Modeschöpfer, geschweige denn ein deutscher, wird weltweit so gefeiert wie Karl Lagerfeld. Für seine Mode genauso wie für seine Person. Über den Menschen Karl Lagerfeld ist jedoch nur wenig bekannt. Gero von Boehms Film führt durch das Turbo-Leben dieses vielseitig Kreativen. [mehr]

Dülmener Wildpferde im Winter. Zu dieser Jahreszeit haben die Tiere ein dichtes Winterfell. | Bild: BR/Light&Shadow GmbH/WDR Morgen | 10:25 Uhr BR Fernsehen zur Sendung ABENTEUER WILDNIS Die Letzten Europas - Wildpferde im Münsterland

Tierfilmer Christian Baumeister begleitete die Dülmener Wildpferde mehr als ein Jahr mit der Kamera. Die letzten Wildpferde Europas überstanden jahrhundertelang den Wandel von Wildnis in Kulturland und leben noch immer bei jeder Witterung mitten im Münsterland. [mehr]

WISSEN

Aqua-Jogging | Bild: Screenshot BR Heute | 19:00 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Aqua-Sport Fit im Wasser

Hanteltraining, Jogging, Radeln – und das im Wasser! Aqua Sport ist schon lange keine simple Wassergymnastik mehr. Unser Reporter Fero Andersen probiert die Sportart zum ersten Mal aus. [mehr]

Patrouillenfahrt auf dem Mekong im Süden von Yunnan, Xishuangbanna. | Bild: BR/NDR/Dirk Vahldiek Morgen | 11:10 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Chinas wilder Fluss - An den Ufern des Mekong Länder-Menschen-Abenteuer

Der Mekong entspringt in den Bergen Tibets und strömt durch sieben Länder, bevor er das Südchinesische Meer erreicht. Fast die Hälfte verläuft der Mekong auf chinesischem Gebiet. ARD-Korrespondentin Ariane Reimers ist trotz vieler Schwierigkeiten an seinen Ufern entlang gereist. [mehr]

HEIMAT & BERGE

Von links: Gina (Ima Agustoni), Herr Heuberger (Toni Berger), Julia (Bettina Redlich), Roderich (Pierre Franckh), Anni Heuberger (Maria Singer) und Valetti (Henry van Lyck). | Bild: BR/Neue Münchner Fernsehproduktion Morgen | 15:35 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Roderich und Julia Polizeiinspektion 1

Auf der Inspektion kommt es kurz hintereinander zu zwei Vermisstenmeldungen. Herr Heuberger sucht seinen Sohn Roderich und Signor Valetti seine Tochter Julia. Beim Aufeinandertreffen der beiden Väter wird sehr schnell klar, dass beide Fälle zusammenhängen. [mehr]

Der Alfarëihof im Gadertal  | Bild: BR; Andreas Pehl 25.01. | 11:55 Uhr BR Fernsehen zur Sendung Traumhafte Bergwelten Gesang und Serpentinen - Das Gadertal

Das Gadertal gehört zu den schönsten Tälern der Dolomiten. Seine Dörfer haben unter den Freunden der Berge klangvolle Namen: Corvara, Alta Badia, Kolfuschg. Berühmt sind seine Berge: die Sella, der Heiligkreuzkofel, der Sassongher. Im Sommer ist das Gadertal ein Paradies für Wanderer und Bergsteiger. [mehr]

POLITIK & AKTUELLES

Österreichs Slalomspezialist Marcel Hirscher in Aktion | Bild: picture-alliance/dpa Heute | 17:30 Uhr BR Fernsehen zum Video mit Informationen Zwei Top-Rennen live Super-Skidienstag im BR Fernsehen

Alpiner Doppelpack der Extraklasse am 23. Januar: Abends gibt es im BR Fernsehen live den spektakulären Nachtslalom der Herren in Schladming, tagsüber den Damen-Riesenslalom in Kronplatz. [mehr]

Das Mahnmal erinnert an die 379 durch die Nationalsozialisten ermordeten Menschen mit Behinderung, die alle zuletzt in den Einrichtungen der Sankt Josefskongregation – dem heutigen Dominikus-Ringeisen-Werk – in Ursberg, Holzen und Maria Bildhausen bei Münnerstadt lebten. | Bild: Dominikus-Ringeisen-Werk Morgen | 21:00 Uhr BR Fernsehen zum Artikel Deportationen in Ursberg Gedenken an NS-Opfer mit Behinderung

"Wer Unkraut verhindert, fördert das Wertvolle" - Mit solch zynischen Parolen hat das NS-Regime vor rund 80 Jahren über Leben und Tod behinderter Menschen geurteilt. Auch im schwäbischen Ursberg. Rund 400 Menschen fielen dort dem Rassenwahn zum Opfer. Von Christian Stücken und Alexander Loos [mehr]