Pia Dangelmayer

Reporterin bei BR Recherche / ARD report München

Pia Dangelmayer | Bild: BR / Lisa Hinder

Pia Dangelmayer ist Reporterin bei BR Recherche, dem Investigativteam des Bayerischen Rundfunks. Sie recherchiert zu gesellschaftlichen Missständen, kniet sich gerne in knifflige Themen rein, wenn es sein muss über Wochen und Monate. Ihre Recherchen sind in Magazinfilmen und Dokumentationen zu sehen, u. a. in den Politikmagazinen report München (ARD) und Kontrovers (BR). Sie ist seit 2007 beim Bayerischen Rundfunk, 2015 war sie als Arthur F. Burns-Stipendiatin beim Recherche-Newsroom ProPublica in New York.

Aktuelle Inhalte von Pia Dangelmayer

  • Regenbogen über Madeira | Bild: picture alliance / Photoshot zum Artikel EU-Untersuchungsausschuss Steuerparadies Madeira im Visier

    Der BR hatte im Februar über das Steuerparadies Madeira berichtet. Nun hat sich ein EU-Untersuchungsausschuss mit dem Thema beschäftigt - und dem Vertreter der Regionalregierung unangenehme Fragen gestellt. Von Pia Dangelmayer und Steffen Kühne

  • Symbolbild: Das Logo der DEKA | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Cum/Cum-Geschäfte der Deka-Bank Steuertricks unter staatlicher Aufsicht

    Eine interne Banken-Vorlage zeigt: Die DekaBank hat sich offenbar systematisch an Cum/Cum-Aktiengeschäften zulasten des deutschen Fiskus beteiligt. Und das unter staatlicher Aufsicht. Denn die DekaBank wird als Anstalt des öffentlichen Rechts unter anderem vom Bundesfinanzministerium beaufsichtigt. Von Pia Dangelmayer, Arne Meyer-Fünffinger, Claudia Gürkov und Wolfgang Kerler

  • Das Logo der LBBW ist am 31.03.2015 in Stuttgart  | Bild: picture-alliance/dpa/Marijan Murat zum Artikel Cum/Cum-Geschäfte War auch die LBBW dabei?

    Vor knapp einem Jahr hat der BR aufgedeckt, dass dem Fiskus durch Cum/Cum-Wertpapierleihgeschäfte Einnahmen in Milliardenhöhe entgangen sind. Jetzt zeigen interne Unterlagen, die BR Recherche vorliegen, dass wohl auch eine große Landesbank solche Geschäfte getätigt hat. Von Pia Dangelmayer, Wolfgang Kerler, Arne Meyer-Fünffinger

  • bundestag | Bild: BR zum Video Gute Lobby, böse Lobby Welchen Einfluss haben Lobbyisten auf die Politik?

    Wer macht eigentlich in Berlin die Gesetze: Die Politik oder immer mehr Lobbyisten? Mehr als 5000 tummeln sich in der Hauptstadt mit dem Ziel, die eigenen Interessen durchzusetzen. Wie geht das - und wie gehen Politiker damit um?