BR-Klassik

Preisträger stellen sich vor

CDs Preisträger stellen sich vor

Lassen Sie die Wettbewerbe der vergangenen Jahre noch einmal Revue passieren - Preisträger der Wettbewerbsjahrgänge 1992 bis 2011 stellen sich vor. Alle CDs sind käuflich über das Büro des Wettbewerbs zu erhältlich.

CD-Cover: 21st Century Instrumental Solos | Bild: BR, colourbox.com; Montage: BR zum Artikel Preisträger 2002 bis 2004 21st Century Instrumental Solos

Auch bei der Bereicherung des zeitgenössischen Repertoires für Soloinstrumente hat der ARD-Wettbewerb eine entscheidende Rolle. Diese CD enthält eine Auswahl von Werken, die seit 2002 im Auftrag des Wettbewerbs entstanden sind. [mehr]

CD-Cover: ARD-Musikwettbewerb - Musik for Strings | Bild: BR zum Artikel BR-KLASSIK Music for Strings

Die CD dokumentiert Kompositionen für Streicher, die der Internationale Musikwettbewerb der ARD in München bei zeitgenössischen Komponisten in Auftrag gegeben hat - interpretiert von mittlerweile weltweit renommierten Solisten oder Ensembles, wie Z.B. dem Quatuor Ebène. [mehr]


CD-Cover: "Mozart Glière Korngold", Preisträger Sebastian Manz | Bild: BR, Rosa Frank zum Audio mit Informationen BR-KLASSIK Erste Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs

Drei erste Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD-München sind auf dieser CD vereint: der Klarinettist Sebastian Manz (Preisträger 2008), der Harfenist Emmanuel Ceysson und die Geigerin Hyeyoon Park (beide Preisträger 2009). [mehr]


CD-Cover: "Beethoven - Alexej Gorlatcht", Komponist Ludwig van Beethoven | Bild: BR, picture-alliance/dpa zum Artikel BR-KLASSIK Alexej Gorlatch spielt Beethoven

Der Erste Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2011 in der Kategorie Klavier war der 22-jährige Alexej Gorlatch. Der Live-Mitschnitt des Beethoven Klavierkonzerts Nr. 3 aus der Finalrunde sowie die Einspielung der Sonate op.2 Nr. 1 gibt es als CD beim Label BR-KLASSIK. [mehr]