BR-Klassik


0

ARD Musikwettbewerb 2017 Bach, Paganini und Zeitgenössisches nach Wahl

Ein Beitrag von: Ulrich Möller- Arnsberg

Stand: 29.08.2017 | Archiv

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Eine Violinistin während des ARD Musikwettbewerbs in den Proberäumen der Hochschule für Musik und Theater in München. | Bild: BR/Fabian Stoffers

Am 28. August begann der Internationale ARD-Musikwettbewerb mit den Kandidaten im Fach Geige. Die 35 Teilnehmer der Eröffnungsrunde hatten ein Soloprogramm mit Werken von Johann Sebastian Bach, Niccolo Paganini und einem zeitgenössischen Werk nach Wahl zu präsentieren. Ulrich Möller-Arnsberg hat den ersten Geigern im großen Saal der Münchner Musikhochschule zugehört.

Audioqualität

M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
3 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0